//

Sonntag, 14. Februar 2016

Leinen los – gemeinsam schreiben!

Dritte Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten in der Kieler Unibibliothek

Leinen los – gemeinsam schreiben! -  Dritte Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten in der Kieler Unibibliothek

Am Don­ners­tag, 3. März, ist wie­der eine „Lange Nacht der auf­ge­scho­be­nen Haus­ar­bei­ten“ in der Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek (UB) der Christian‐​Albrechts‐​Universität zu Kiel (CAU). Bereits zum drit­ten Mal wird diese Ver­an­stal­tung gemein­sam mit dem Pro­jekt erfolg­rei­ches Leh­ren und Ler­nen (PerLe) und ande­ren Part­ne­rin­nen und Part­nern orga­ni­siert. Stu­die­rende aller Fächer und Semes­ter erhal­ten Rat und Hilfe, um ihre wis­sen­schaft­li­chen Arbei­ten zu erstellen.

Top Stories

13 Schleswig-Holsteiner ausgezeichnet – Kieler Ehrenamtliche erhalten Ehrennadel des Landes 13 Schleswig-Holsteiner ausgezeichnet


Kieler Ehrenamtliche erhalten Ehrennadel des Landes

Für ihr jah­re­lan­ges ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment zeich­nete Minis­ter­prä­si­dent Tors­ten Albig 13 Schleswig‐​Holsteinerinnen und Schleswig‐​Holsteiner mit der Ehren­na­del des Lan­des aus. Unter den Geehr­ten sind die Kie­le­rin Mari­anne Böhme und der Kie­ler Die­ter Lent­fer. Minis­te­rin Anke Spoo­ren­donk über­reichte die Aus­zeich­nun­gen im Landeshaus.Voraussetzung für die Aus­zeich­nung mit der Ehren­na­del ist ein min­des­tens zwölf­jäh­ri­ges ehren­amt­li­ches Engagement.


Karl-May-Spiele Bad Segeberg – Wer reitet an der Seite von Winnetou und Old Shatterhand? Karl-May-Spiele Bad Segeberg


Wer reitet an der Seite von Winnetou und Old Shatterhand?

Für das neue Aben­teuer „Der Schatz im Sil­ber­see“ suchen die Karl‐​May‐​Spiele Bad Sege­berg erfah­rene Rei­te­rin­nen und Rei­ter, die in die­sem Jahr als Krie­ger der Utahs, als Gangs­ter und Sol­da­ten der US‐​Kavallerie für Action am Kalk­berg sor­gen möch­ten. Das Karl‐​May‐​Team würde sich freuen, wenn sich auch Män­ner für den Wil­den Wes­ten bewer­ben. Seit vie­len Jah­ren sind die Frauen näm­lich immer deut­lich in der Mehrzahl.


Theater im Werftpark – "Das Tierreich" feiert am 20. Februar Premiere Theater im Werftpark


"Das Tierreich" feiert am 20. Februar Premiere

Im Thea­ter im Werft­park fin­det die nächste Pre­miere statt: Für „Das Tier­reich“ öff­net sich am Sonn­abend, 20. Februar, um 20 Uhr der Vor­hang. Kein Pro­blem­stück für Jugend­li­che, son­dern eine lako­ni­sche und dabei nicht weni­ger tief­grün­dige Lebens­be­trach­tung für jeden, der sich daran erin­nert, wie sorg­los die Som­mer­fe­rien nie­mals waren.

Filmtipp

 

Neu im Traum-Kino – Das brandneue Testament

Was wäre, wenn Gott in Brüs­sel leben würde – und ein rich­tig mie­ses Arsch­loch oben­drein wäre? Und was wäre, wenn seine Toch­ter aus Wut allen Men­schen ihr Ster­be­da­tum mit­tei­len würde? Wer jetzt schon schmun­zelt, sollte drin­gend im Traum‐​Kino im Gras­weg vor­bei­schauen. „Das brand­neue Tes­ta­ment“ bie­tet Ant­wor­ten auf diese Fra­gen. Und noch auf einige mehr.

Willkommen beim Fördeflüsterer

Der Fördeflüsterer ist ein Magazin von Kielern, die in ihrer Freizeit versuchen zu erzählen, was in Kiel los ist. Da gibt es immer viel zu tun. Wenn Du uns also helfen willst: Melde Dich!

In eurem Stadtteil gibt es eine interessante Geschichte oder ihr möchtet uns eine Pressemitteilung zu einer Kieler Veranstaltung schicken? Schick uns eine Mail!

facebook

 

Hosting

 

Werbung