// PolizeiTicker

Dienstag, 10. Januar 2017

Zeugen gesucht

Versuchter Überfall auf Spielhalle

Die Polizei sucht nach Zeugen. Foto: hfr
Die Polizei sucht nach Zeugen. Foto: hfr

Sams­tag­früh hat ein unbe­kann­ter Mann ver­sucht, eine Spiel­halle in Neumühlen‐​Dietrichsdorf zu über­fal­len. Die Poli­zei sucht nach Zeu­gen. Nach Anga­ben der 55 Jahre alten Ange­stell­ten habe der mas­kierte Mann sie gegen 05.05 Uhr beim Ver­las­sen der Spiel­halle in der Straße Lan­ger Rehm ange­spro­chen und Geld gefor­dert. Hier­bei wurde sie vom Täter gepackt und es kam zu einer kur­zen, aber hef­ti­gen Ran­ge­lei an der Tür.

Die Ange­stellte schrie um Hilfe und konnte ihn eige­nen Anga­ben zufolge zurück­schub­sen, so dass er ohne Beute über die Nach­ti­gal­straße zu Fuß geflo­hen sei.

Es soll sich um einen 30 bis 35 Jahre alten, etwa 185 cm gro­ßen Mann mit sport­lich, kräf­ti­ger Figur han­deln, der akzent­frei deutsch sprach und mit einer dunk­len, blou­son­för­mi­gen Jacke, einer Jeans und hel­len Hand­schu­hen beklei­det gewe­sen sein soll.

Die Kri­mi­nal­po­li­zei sucht nach Zeu­gen des ver­such­ten Über­falls. Da der Mann die Ange­stellte offen­bar beim Ver­las­sen der Spiel­halle abge­passt hat, dürfte er sich bereits vor­her im Bereich rund um das Gebäude auf­ge­hal­ten haben. Hin­weise nimmt die Poli­zei unter der Num­mer 0431160 3333 entgegen.

Über den Autor

Anita Siegmund Anita Siegmund

Ste­cken­pferd: Thea­ter­pre­mie­ren, Aus­flug­tipps in Kiel, aber auch alles was sonst noch inter­es­sant ist in Kiel.

Kommentare


Du bist nicht eingeloggt. Der Fördeflüsterer würde sich freuen, wenn Du Dich anmeldest oder Dich registrierst.

facebook

 

Hosting

 

Werbung