// Musik

Montag, 21. März 2016

Bring Me The Horizon

That´s The Spirit

Bring Me The Horizon – That´s The Spirit
Bring Me The Horizon – That´s The Spirit

Es gibt Plat­ten, da bricht die Band mit ihren Gewohn­hei­ten und somit auch mit ihrem Sound. Das hat oft zur Folge, dass viel­leicht ein paar neue Fans hin­zu­kom­men und der kom­mer­zi­elle Erfolg auf­taucht. Im glei­chen Moment ver­prellt man jede Menge Anhän­ger der erste Stunde. „That´s The Spi­rit“ ist auch so ein Album und stammt von Bring Me The Horizon.

In der Tat: Kennt man ihre Musik der Anfangs­tage, dann erlebt man rich­ti­gen Metal‐​Core mit Härte, und den­noch haben sie den Drang zu Hym­nen. Fans, die erst bei die­sem Album zustei­gen, wer­den sagen, dass dies noch immer der Fall ist. Ganz falsch ist das auch nicht, denn die Musik ist natür­lich nicht so glatt gespült wie es bei Bands wie Fall Out Boy oder Nickel­back gesche­hen ist.

Doch man kann die Bands eben auch nicht mit Bring Me The Hori­zon ver­glei­chen, denn es ist hier eben doch mehr Metal dabei. Druck­voll ist das Ganze auch immer noch, und die Instru­mente über­schla­gen sich gerne auch noch­mal vol­ler Eifer, aber es pas­siert eben nur mit hal­ber Kraft. Zudem hat man dies­mal alle Ecken und Kan­ten abge­schlif­fen und somit den Cha­rak­ter der Band über Bord gewor­fen. Sind wir mal ehr­lich, einen Song wie „Fol­low You“ hät­ten Bring Me The Hori­zon frü­her nicht ver­öf­fent­licht. Viel zu viel Pathos und Syn­t­hie­klänge, die klin­gen, als hät­ten Lin­kin Park diese nicht mehr gebraucht.

Klar, es ist ver­dammt ein­gän­gig, das sind alle Songs auf „That´s The Spi­rit“, das muss man auch erst ein­mal hin­be­kom­men. Das ganze auch mit gewis­ser Kraft zu ver­se­hen, wie bei „What You Need“ wo der Gesang durch­aus noch gewisse Züge von Screamo inne­hat, ist auch nicht so einfach.

Trotz­dem ist man als lang­jäh­ri­ger Anhän­ger von Bring Me The Hori­zon ent­täuscht, denn es ist so ver­dammt offen­sicht­lich, wie man sich von alten Taten abge­wandt hat. Für Fans von neue­ren Plat­ten von Lin­kin Park oder 30 Seconds To Mars ist „That´s The Spi­rit“ bestimmt eine Überraschung.

Erschie­nen bei: Sony Music
www​.bmt​hof​fi​cial​.com

Über den Autor

Hauke Heesch Hauke Heesch

Hauke Heesch ist der Mann beim För­de­flüs­te­rer mit der Nase für gute Musik. Jede sei­ner Emp­feh­lun­gen ist ein Kauf­be­fehl – wer dann noch Radio hört, ist selbst Schuld.

Kommentare


Du bist nicht eingeloggt. Der Fördeflüsterer würde sich freuen, wenn Du Dich anmeldest oder Dich registrierst.

facebook

 

Hosting

 

Werbung