// RegionKiel

Donnerstag, 21. Januar 2016

Entspanntes Shopping

Neue Parkregelung in der Holtenauer Straße

Neue Parkregelung in der Holtenauer Straße. Foto: hfr
Neue Parkregelung in der Holtenauer Straße. Foto: hfr

In den ver­gan­ge­nen Jah­ren hat sich die untere Hol­ten­auer Straße zu einem inter­es­san­ten „Kiez“ gemau­sert. Zahl­rei­che Ein­zel­han­dels­ge­schäfte und gas­tro­no­mi­sche Ange­bote bie­ten Inter­es­sier­ten zwi­schen Drei­ecks­platz und der Kreu­zung mit dem Kno­oper Weg und der Wran­gel­straße attrak­tive Mög­lich­kei­ten zum ent­spann­ten Shop­ping. Um der gestie­ge­nen Auf­ent­halts­qua­li­tät zu ent­spre­chen, wird nun die Park­re­ge­lung in der Haupt­ge­schäfts­straße ver­än­dert. Die­ser Ände­rung vor­aus­ge­gan­gen waren meh­rere Gesprä­che des Ein­zel­han­dels­ver­eins mit der Straßenverkehrsbehörde.

Wesent­li­che Ände­run­gen sind die Ver­län­ge­rung der maxi­ma­len Park­dauer für Kraft­fahrt­zeuge auf zwei Stun­den und die der Tages­park­zeit um eine Stunde auf den Zeit­raum von 8 bis 19 Uhr. Um einen Kom­pro­miss zwi­schen Bewoh­ner­par­ken und Kun­den­par­ken zu errei­chen, kön­nen Park­be­rech­tigte der Bewoh­ner­park­zone „G“ künf­tig bereits ab 16:31 Uhr mit der zwei­stün­di­gen Ein­stel­lung ihrer Park­scheibe bis zum nächs­ten Mor­gen um 8 Uhr ihr Fahr­zeug abstel­len. Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter des städ­ti­schen Tief­bau­am­tes wer­den in den kom­men­den Tagen etwa 50 kleine Zusatz­zei­chen an den vor­han­de­nen Park­schil­dern anbrin­gen, die auf die geän­derte Rege­lung hinweisen.

Die untere Hol­ten­auer Straße ver­fügt über etwa 100 öffent­lich bewirt­schaf­tete Park­plätze seit­lich par­al­lel zum rech­ten Rand der Fahr­bahn. Hinzu kom­men etwa 40 Kurz­zeit­park­plätze in den sechs que­ren­den und ein­mün­den­den Sei­ten­stra­ßen. Für den Rad­ver­kehr wur­den an den Kreu­zun­gen bereits vor eini­gen Jah­ren gestri­chelte Warn­li­nien für die Füh­rung in Kreu­zungs­punk­ten auf der Fahr­bahn mar­kiert. Durch die Ein­rich­tung zweier Tempo‐​30‐​Strecken an zwei Mit­tel­in­seln auf Höhe Lorn­sen­straße und Wran­gel­straße kön­nen Fuß­gän­ger siche­rer queren.

Über den Autor

Anita Siegmund Anita Siegmund

Ste­cken­pferd: Thea­ter­pre­mie­ren, Aus­flug­tipps in Kiel, aber auch alles was sonst noch inter­es­sant ist in Kiel.

Kommentare


Du bist nicht eingeloggt. Der Fördeflüsterer würde sich freuen, wenn Du Dich anmeldest oder Dich registrierst.

facebook

 

Hosting

 

Werbung