// Politik

Mittwoch, 13. Juni 2018

Interrail

Mit DiscoverEU durch Europa

Mit dem Zug quer durch Europa? Die EU will es mit DiscoverEU 15.000 Jugendlichen ermöglichen.
Mit dem Zug quer durch Europa? Die EU will es mit DiscoverEU 15.000 Jugendlichen ermöglichen.

Rei­sen bedeu­tet Frei­heit und in mei­ner Jugend war es durch­aus üblich mit dem Ruck­sack und einem Interrail‐​Ticket kreuz und quer durch Europa zu erwer­ben. In die­sem Som­mer haben 15.000 junge Euro­päer, die 18 Jahre alt sind, die Chance einen Travel‐​Pass zu gewinnen.

Die Idee hatte die Initia­tive #Fre­eIn­ter­rail der bei­den Akti­vis­ten Vincent‐​Immanuel Herr und Mar­tin Speer, die das Pro­jekt auf Kon­fe­ren­zen und bei der TEDxOTH­Re­gens­burg vor­stell­ten und eine Reihe pro­mi­nen­ter Unter­stüt­zer gewin­nen konn­ten. Im Novem­ber 2016 ver­kün­dete die Euro­päi­sche Kom­mis­sion, dass sie ein Pilot­pro­jekt finan­zie­ren wol­len, jedoch hat der Vor­schlag der Kom­mis­sion wenig mit der ursprüng­li­chen Idee von #Fre­eIn­ter­rail zu tun. Statt­des­sen müs­sen die inter­es­sier­ten Jugend­li­chen sich bereit erklä­ren als Bot­schaf­ter für Dis­co­verEU zu berich­ten und die Reise ist auf einen Zeit­raum von maxi­mal 30 Tagen zwi­schen dem 9. Juli und dem 30. Sep­tem­ber 2018 begrenzt.

Auch das Ver­spre­chen, dass man in den 30 Tagen in die hin­ters­ten Win­kel des Kon­ti­nents vor­drin­gen kann, ist etwas weit her­ge­holt. Da man höchs­tens vier Län­der berei­sen darf, endet die Reise gerade für Jugend­li­chen aus Staa­ten wie Est­land, Irland, Por­tu­gal oder Zypern irgendwo in Mit­tel­eu­ropa. Eine Reise quer durch die EU – von Oulu nach Faro oder von Lime­rick nach Hera­klion – ist mit dem Travel‐​Pass lei­der nicht möglich.

Man kann nur hof­fen, dass die Euro­päi­sche Kom­mis­sion nach der Eva­lu­ie­rung des Pilot­pro­jek­tes die der­zei­ti­gen Restrik­tio­nen über­denkt, sodass die Jugend­li­che in Zukunft wirk­lich die Chance haben die hin­ters­ten Win­kel des Kon­ti­nents zu ent­de­cken. Denn die Idee, die Herr und Speer haben, ist unter­stüt­zens­wert, auch um die Vision des geein­ten und gren­zen­lo­sen Euro­pas am Leben zu halten.

Wer Inter­esse an dem Travel‐​Pass und zwi­schen dem 9. Juli und 30. Sep­tem­ber Zeit hat, der kann sich auf dem Jugend­por­tal der EU für eines der 15.000 Tickets bewer­ben. Dort fin­den sich auch die genauen Vor­aus­set­zun­gen und Bedin­gun­gen, unten denen die EU Kom­mis­sion die Tickets verlost.

Video

Direkt bei youtube schauen.

Über den Autor

Alexander Ruoff Alexander Ruoff

Kof­fe­in­süch­ti­ger Kos­mo­po­lit, der im Nor­den gestran­det ist und über Kunst, Kul­tur und Poli­tik schreibt.

facebook

 

Werbung