// Literatur

Freitag, 09. Juni 2017

Lesung im Literaturhaus SH

LeseLounge mit Katja Buschmann und Paula Fürstenberg

Foto: Archiv
Foto: Archiv

Kurz vor dem Start der Kie­ler Woche fin­det im Kie­ler Lite­ra­tur­haus eine Lesung statt. Der Don­ners­tag, 14 Juni, ist durch brü­chige Fami­li­en­kon­strukte gekenn­zeich­net. Katja Busch­mann und Paula Fürs­ten­berg wer­den aus ihrem neuen Wer­ken lesen. Geglei­tet wird der Abend durch Bren­dan Lewis, einem in Kiel leben­den Singer/​Songwriter.

Die Hel­din Phi­line in Katja Busch­manns (*1987) glas­kla­rem und schmerz­haf­tem Coming‐​of‐​Age‐​Roman »Alles, was Sie über Phi­line Blank wis­sen müs­sen« ist ein jun­ges Mäd­chen, das stän­dig mit neuen Vater­fi­gu­ren kon­fron­tiert wird. Ohne­hin trägt die Mut­ter bereits früh ein Gefühl für die gene­relle gesell­schaft­li­che Zer­ris­sen­heit an Phi­line Blank heran. Die erzwun­gene Flucht aufs Dorf gleicht da einem Initia­ti­ons­er­eig­nis für den fra­gi­len Teen­ager. Dort lernt sie ein ande­res Leben ken­nen, das glück­lich, schwe­re­los und frei scheint. Doch auch diese kom­mu­n­en­hafte Offen­heit birgt Risiken.

Im geschlos­se­nen Lini­en­netz der Berliner‐​Verkehrsbetriebe bewegt sich Johanna, die durch Paula Fürstenbergs(*1987) Debüt­ro­man »Fami­lie der geflü­gel­ten Tiger« navi­giert. Schon als Kind hatte sie eine Vor­liebe für Land­kar­ten, die die Kom­ple­xi­tät der Welt auf Linien und Lagen her­un­ter­bre­chen. Daher ist es nicht ver­wun­der­lich, dass Johanna eine Aus­bil­dung zur Stra­ßen­bahn­fah­re­rin beginnt. Mit dem Job begeg­net sie ver­schie­de­nen Män­nern, die jedoch nie ganz die Lücke schlie­ßen kön­nen, die ihr ver­schwun­de­ner Vater Jens kurz vor dem Mau­er­fall hin­ter­las­sen hat. Als die­ser dann plötz­lich anruft, gerät alles, was sie vor­her in siche­ren Bah­nen hielt, ins Wanken.

Wei­tere Informationen

  • Lese­Lounge mit Katja Busch­mann und Paula Fürs­ten­berg, Live‐​Musik von Bren­dan Lewes, 14.06.2017, Beginn: 20 Uhr (Ein­lass: 19:30 Uhr)

  • Ein­tritt: 5,- €
  • Ver­an­stal­ter: Jun­ges Lite­ra­tur­haus Schleswig‐​Holstein mit freund­li­cher Unter­stüt­zung der Inves­ti­ti­ons­bank Schleswig‐​Holstein und des Freun­des­krei­ses des Lite­ra­tur­hau­ses S‐​H
  • VVK: Lite­ra­tur­haus S‐​H, Tel 043157968 40 oder junges@​literaturhaus-​sh.​de, Litera – Wein­kul­tur und Schöne Bücher, Hol­ten­auer Str. 55, Wei­land Bücher‐​Shop in der Mensa 1, West­ring 385

Wei­tere Infor­ma­tio­nen unter www​.lite​ra​tur​haus​-sh​.de und http://​lese​lounge​.jimdo​.com/

Kommentare


Du bist nicht eingeloggt. Der Fördeflüsterer würde sich freuen, wenn Du Dich anmeldest oder Dich registrierst.

facebook

 

Hosting

 

Werbung