// Kultur

Donnerstag, 27. September 2018

Live in Kiel

"Fortuna Ehrenfeld" im intimen Konzert

Martin Bechler (Bild: GHvC).
Martin Bechler (Bild: GHvC).

Ein Name wie ein Vor­ort­ver­ein, dahin­ter steckt doch sicher eine Schü­ler­band aus dem Rhein­land? Aber nein, es ist Mar­tin Bech­ler, der ganz wun­der­bar dem deutsch­spra­chi­gen Einer­lei des For­ma­tra­dios die Stirn bie­tet und seine Texte beim Grand Hotel van Cleef auf die Platte bringt. Wer den Geheim­tipp von Olli Schulz live erle­ben möchte, hat am Don­ners­tag, dem 6. Dezem­ber im Apart­ment in Kiel die Gelegenheit.

Hin­ter For­tuna Ehren­feld steckt der Kölner Mul­ti­in­stru­men­ta­list und Tau­send­sassa Mar­tin Bech­ler, der nicht nur außer­or­dent­li­ches kom­po­si­to­ri­sches Talent mit­bringt, son­dern auch einer der ein­drucks­volls­ten deut­schen Tex­ter ist, der in letz­ter Zeit von sich Reden machte. Sein zwei­tes Album “Hey Sexy“ erscheint am 18. August 2017 bei Grand Hotel van Cleef. For­tuna Ehren­feld spielt Pop­mu­sik für Erwach­sene, die im schönsten Sinne verrückt ist.

Am Don­ners­tag, dem 6. Dezem­ber steht er im Kie­ler Apart­ment auf der Bühne, eigent­lich quasi mit­ten­drin in den Men­schen, denn ein inti­me­res Kon­zert könn­ten die Kie­ler wohl nur noch in ihrem eige­nen Wohn­zim­mer erle­ben. Wer also wis­sen will, was es neben all den Gie­sin­gers und Fos­ters noch an guten Tex­tern und Musi­kern im Land gibt, sollte die­sen Ter­min nicht verpassen.

Wei­tere Informationen

Über den Autor

Daniela Sonders Daniela Sonders

Suchte 2008 nach kiel4kiel und fand den För­de­flüs­te­rer. Wollte eigent­lich nur hier und da mal ne Kino­kri­tik schrei­ben und ver­sucht jetzt, die­sen herr­lich wuse­li­gen Laden in Schach zu hal­ten. Das hat sie nun davon. Inter­es­sen: Poli­tik, Medien, Bür­ger­rechte, Filme, Kochen und alles rund um Kiel.

facebook

 

Werbung