// Musik
Ulrich Troyer – Songs For William 3Ulrich Troyer

Songs For William 3

Ulrich Troyer ist ziemlich umtriebig, schließlich zeichnet er die Cover selbst. Doch damit nicht genug, hat er im Booklet seiner Alben gerne einen Comic beigefügt. Zudem ist er Mitglied des „Vegetable Orchestra“, welches Gemüse und Obst als Instrumente nutzt. Als Ulrich Troyer nutzt er aber elektronische Klangmaschinen und erzeugt damit Dub-Musik, die allerdings genreuntypisch sind.

Sløtface – Try Not To Freak OutSløtface

Try Not To Freak Out

Vermutlich haben die Mitglieder der norwegischen Band Sløtface die Neunziger nicht selbst erlebt. Klar, sie waren schon auf der Welt, aber die Musik haben sie damals sicherlich nicht mit voller Breitseite erlebt. Vielleicht ist dass der Grund warum die Musik auf ihren Langspieler-Debüt „Try Not To Freak Out“ herrlich frisch klingt und dass obwohl es klingt als hätte man eine CD aus den späteren Neunziger heraus gekramt.

Cigarettes After Sex - Cigarettes After SexCigarettes After Sex

Cigarettes After Sex

Der Bandname klingt nach Sinnlichkeit aber auch nach Aktivität nach dem Runterkommen und -fahren. Gut, das mit der Aktivität spürt man bei der New Yorker Band nicht ganz so. Das Quartett namens Cigarettes After Sex gibt dem Genre Slowcore neue Impulse und somit auch Lebenszeichen.

Ariel Pink – Dedicated To Bobby JamesonAriel Pink

Dedicated To Bobby Jameson

Ariel Pink hätte es sich auch gemütlich machen und zu einem der größten Indie-Helden aller Zeiten mutieren können. Mit dem Album „Before Today“ im Jahr 2010 schaffte er es mit seiner Band Ariel Pink Haunted Graffiti, Songs zu schreiben, die zwischen Soft-Pop und herrlicher Sonderbarkeit tingelten.

Washed Out – Mister YellowWashed Out

Mister Yellow

Es ist ja nicht so, dass die drei Alben von Washed Out wie Labortests klangen. Nein, das ganz bestimmt nicht! Schließlich war die Musik von Ernest Greene schon immer mit einer gewissen Verspieltheit bestückt. „Mister Yellow“ stachelt diesen Spieltrieb spürbar mehr an. Einige behaupten, dass Ernest Greene in einer Quarter Life Crisis steckt , er will also nie erwachsen sein.

Blttern: vor

facebook

 

Hosting

 

Werbung