// Musik
The Saxophones – Songs of The SaxophonesThe Saxophones

Songs of The Saxophones

Bei der Band The Saxophones denkt man natürlich an das besagte Instrument, und komischerweise spielt das Saxophon kaum eine Rolle. Wie sollte es sich auch bei den ganzen ruhigen Songs mit seinen Stärken richtig einbringen? Denn hier ist die Langsamkeit die Königin, und da darf dieses goldene Blasinstrument nur sanft hineinwehen, wie bei „Just Give Up“.

Staring Girl – In einem BildStaring Girl

In einem Bild

Eigentlich ist die Mitteilung, dass Staring Girl wieder da ist, eine Sensation, und dennoch wird diese Band sicherlich nur einem kleinen Kreis in Erinnerung sein. All diese Menschen, die sich 2012 in „Sieben Stunden und 40 Minuten“ verliebten, weil die Texte klug und die Musik wiederum angenehm zurückhaltend war.

Zeal & Ardor – Stranger Fruit Zeal & Ardor

Stranger Fruit

Als ich an dieser Stelle über das Debüt von Zeal & Ador, „The Devil is Fine“, geschrieben habe, standen da folgende Wörter: „denn im Normalfall kann die Musik, die hier geboten wird, nur einem kleinen Kreis Menschen gefallen.“ Grundsätzlich hätte ich auch damit Recht gehabt, schließlich ist das Album ein echter Brocken, überall bestückt mit Noise in allen Variationen.

Oneohtrix Point Never – Age OfOneohtrix Point Never

Age Of

Würde man Daniel Lopatin einfach nur als Musiker betiteln, würde man ihm sicherlich nicht gerecht werden. Vielmehr ist er ein Künstler der auch mal Grenzen versetzt oder sie vollkommen verschwinden lässt. Das erstaunliche an Daniel Lopatin alias Oneohtrix Point Never ist, dass er sich mit Musik beschäftigt, die von anderen ignoriert oder gar noch gehasst wird.

Kristoffer Bolander – What Never Was Will Always BeKristoffer Bolander

What Never Was Will Always Be

Kristoffer Bolander ist bekannt geworden durch die Band Holmes. Doch die Folk-Truppe ist momentan ruhend gestellt, seit 2012 gibt es kein neues Lebenszeichen der Schweden. 2015 veröffentlichte Kristoffer Bolander seinen Solo-Einstand „I Forgive Nothing“, und der Schuster blieb bei seinen Leisten.

Blttern: vor

facebook

 

Werbung