// Bühne

Dienstag, 06. Juni 2017

Text und Klang im Café Lunatique

Entspannte Klänge und Text bei der Vollmondsoirée im Lunatique

Am Freitag findet die bereits vierte Vollmondsoirée des Jahres statt (Bild: Lunatique)
Am Freitag findet die bereits vierte Vollmondsoirée des Jahres statt (Bild: Lunatique)

Am kom­men­den Frei­tag, den 9.6.2017, fin­det im Café Luna­ti­que im Zie­gel­teich 10 in Kiel um 22:00 Uhr die nächste Voll­mond­soi­rée statt. Voll­mond­soi­rée, das bedeu­tet: Nils Aulike liest Geschich­ten und Gedichte, Ingo Rot­kow­sky spielt dazu Kla­vier. Da sollte man hin, denn: Bes­ser lauscht, wer spät noch sich den Mond anschaut.

Ein vor­som­mer­li­cher Abend. Die Däm­me­rung hat bereits ein­ge­setzt. Und es ist Voll­mond. Wer am kom­men­den Frei­tag, den 9. Juni 2017, ab 22:00 Uhr eine Stunde lang in gedimm­ter Atmo­sphäre Geschich­ten, Gedich­ten und Kla­vier­klän­gen lau­schen möchte, ist im Luna­ti­que am Zie­gel­teich 10 am rich­ti­gen Ort. Bereits zum vier­ten Mal fin­det in dem klei­nen Café die Voll­mond­soi­rée statt.
Der Voll­mond (Bild: Lunatique)

Nils Aulike liest. Ingo Rot­kow­sky spielt Kla­vier. Was gele­sen wird, bleibt geheim. Was gespielt wird sowieso.

Los geht’s um 22:00 Uhr. Der Ein­tritt ist frei wähl­bar zwi­schen 2,-€ und 8,-€. Eine Mond­phase eben.

Termin

Kommentare


Du bist nicht eingeloggt. Der Fördeflüsterer würde sich freuen, wenn Du Dich anmeldest oder Dich registrierst.

facebook

 

Hosting

 

Werbung