// Internet

Mittwoch, 09. August 2017

Kieler Förde Minecraft Camp

Ein virtuelles Kiel wird erschaffen

Kieler Förde Minecraft Camp
Kieler Förde Minecraft Camp

Mine­craft erobert ab dem 10. August die Kie­ler Förde. Auf dem Kie­ler Förde Mine­craft Ser­ver kön­nen Fans des schwe­di­schen Open‐​World‐​Spiels vom 10. bis zum 12. August im Wis­sen­schafts­park Kiel gemein­sam die Kie­ler Förde in der vir­tu­el­len Welt neu gestal­ten. Vor Ort wer­den wer­den wäh­rend des Camps in der Gaming‐​Szene bekannte Minecraft‐​Spieler und YouTuber das Event beglei­ten, Tipps geben und für Fra­gen der Inter­es­sier­ten zur Ver­fü­gung stehen.

Mit Mine­craft kön­nen Häu­ser, Städte, unter­ir­di­sche Bun­ker und ganze vir­tu­elle Wel­ten gebaut wer­den aus struk­tu­rier­ten 3D‐​Würfeln, die ver­schie­dene Mate­ria­lien dar­stel­len. Die sim­ple, kubis­ti­sche Platt­form lässt eine gepi­xelte Land­schaft ent­ste­hen, die wie die rus­ti­kale Aus­gabe eines LEGO‐​Sets anmu­tet. Neben ihren eige­nen Fan­ta­sie­wel­ten aus freien For­men haben Minecraft‐​Nutzer fast jedes berühmte Gebäude repli­ziert, so zum Bei­spiel den Taj Mahal, das Weiße Haus und den Burj Khalifa.

Über den rei­nen Spiel­spaß hin­aus sehen die Ver­an­stal­ter des Kie­ler Förde Mine­craft Camps hand­feste Vor­teile im Ein­satz von Gaming‐​Konzepten. „Games sind häu­fig nega­tiv besetzt, vor allem wenn öffent­li­che Insti­tu­tio­nen und Poli­tik über Gaming spre­chen“, erklärt Wer­ner Käs­sens, Geschäfts­füh­rer der Kie­ler Wirt­schafts­för­de­rung. „Dabei kommt es auf das Spiel an! Hier möch­ten wir als KiWi ein Zei­chen set­zen und Vor­rei­ter sein. Denn Mine­craft för­dert zen­trale Schlüs­sel­qua­li­fi­ka­tio­nen für das Arbeits­le­ben des 21. Jahr­hun­derts, wie Krea­ti­vi­tät und Digi­tale Kom­pe­tenz. Mit dem digi­ta­len Bau von Kiel gehen wir zudem neue Wege im Stand­ort­mar­ke­ting – für Kiel direkt und für die Digi­tale Woche.“

Für das Kie­ler Förde Mine­craft Camp gilt: Ob mit oder ohne Minecraft‐​Erfahrung, teil­neh­men kann jede/​r, die/​der Inter­esse hat. Vor Ort bekom­men alle, die noch nicht im 3D‐​Konstruktionsspiel Mine­craft aktiv sind, von den Exper­ten alles gezeigt, was sie wis­sen müssen.

Datum: 10.-12.08.2017
Uhr­zeit: 10:00 – 20:00 Uhr
Ort: Wis­sen­schafts­park Kiel, Neu­feldthaus
Aktu­elle Infor­ma­tio­nen unter: www​.face​book​.com/​K​i​e​l​B​auen/

Kommentare


Du bist nicht eingeloggt. Der Fördeflüsterer würde sich freuen, wenn Du Dich anmeldest oder Dich registrierst.

facebook

 

Hosting

 

Werbung